Skikursziele

Wir bieten Skikurse in den folgenden Könnensstufen an:

(A), (B), (C) und (D) gilt auch zur Kurseinteilung von Erwachsenen.

Z - Zwerge Anfänger    (Kinder bis 11 Jahre)

  • Was muss ich können? Nichts!
  • Was hilft mir? Lust und Spaß das Skifahren zu lernen.
  • Was erwartet mich? Kindgerechte Anfängerschulung mit jede Menge Spaß, Überraschungen und netten Skilehrern, die sich jetzt schon auf euch freuen.

A - Anfänger

  • Was muss ich können? Nichts!
  • Was hilft mir? Körperliche Fitness.
  • Was erwartet mich? Anfängerschulung mit neusten Methoden, Spaß in kleinen Gruppen mit Gleichgesinnten und netten Skilehrern.

B - Fortgeschrittene

  • Was muss ich können? Schlepplift fahren, Kurven fahren, Anhalten.
  • Was hilft mir? Kenntnisse aus dem Anfänger-Kurs
  • Was erwartet mich? Wir steigern unsere Ansprüche und lernen steilere Abfahrten und schwierigeres Geländer bei höheren Geschwindigkeiten sicher zu bewältigen.

C - Könner

  • Was muss ich können? In steilerem Gelände bei höherem Tempo sicher fahren.
  • Was hilft mir? Der Fortgeschrittenen-Kurs ist keine Herausforderung für mich. Ich will mehr.
  • Was erwartet mich? Kurze und lange Schwünge auf der Kante zu fahren, verschiedene Schnee- und Geländearten sportlich und flott zu bewältigen

D - Spezialisten

  • Steigerung zum Könner-Kurs, nur bei Bedarf.

 

Und wenn ich das alles kann, möchte ich Skilehrer bei der Skizunft werden. Sprich uns an!

 

Hinweis: Skisportliche Betreuung für Jugendliche (bei Tagesausfahrten)

Für alle Jugendlichen, die zwar schon gut und schnell Ski/Board fahren, aber keinen Kurs wollen oder noch nicht alleine fahren dürfen, können sich zur skisportlichen Betreuung anmelden. D.h. ihr seid dann mit einem Skilehrer oder Snowboardlehrer unterwegs und erkundet die Gebiete gemeinsam. Geht nur bei entsprechendem Interesse, sprecht uns an!