Skizunft Schwaikheim e.V.

Hauptmenü

Nächster Termin:

Grillfest am 06. Juli

Dalmenhölzle Nellmersbach

Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Skizunft Schwaikheim! Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Angeboten, sowie alles Wissenswerte über unseren Verein.

Gibt es Problemen mit der Homepage oder haben Sie Unstimmigkeiten/Rechtschreibfehler entdeckt, dürfen Sie sich gerne an den Webmaster wenden.

Wir hoffen, dass Sie sich gut zurechtfinden und würden uns freuen, Sie auf unseren Ausfahrten begrüßen zu dürfen.

News

Traumhaftes Winterwochenende in Vorarlberg

Am Wochenende konnten wir mit der Skizunft ein weiteres Highlight in diesem Winter genießen.

Der Wirt der Franz-Josef-Hütte brachte uns am Freitag mit seinem Pisten Bully vom Faschinajoch auf seine gemütliche Skihütte. Diese Fahrt war nichts für Feiglinge, da Skipisten die unterschiedlichsten Neigungen haben. Auf der Skihütte angekommen konnten wir bei einem 4-Gänge-Menü die Gemütlichkeit in den Bergen genießen.

Klirre kalt und volle Sonne...

Am Samstag, den 04.02.2012 starteten wir mit zwei Bussen zu unserer letzten Tagesausfahrt dieser Saison nach Riezlern.

Wir kamen bei -20°C, Sonne und tollem Schnee an und die Gruppen mussten sich den ganzen Tag auch gut bewegen. Die Kleinen haben zwischendurch auch mal eine heisse Schoki-Pause eingelegt, dass danach gleich wieder besser lief.

ARS-Wintersporttag am Nebelhorn

175 Personen waren am 1. Februar 2012 zum 5. Albertville-Realschul-Wintersporttag ans Nebelhorn unterwegs. Unser Team der Skizunft Schwaikheim durfte diesen Tag im Anfängerbereich zum dritten Mal begleiten.

Schnee in Massen

Mit angekündigten vier Metern Schnee ging es letzten Samstag den Sonnenkopf. Was uns erwartete, waren dementsprechend prächtige Powderhänge.

Königswetter und Schnee satt in Riezlern

Strahlend blauen Himmel und eine wundervoll verschneite Landschaft fanden wir am Samstag, den 14.01.2012 in Riezlern vor. Die anfängliche Staustelle an der Gondel entspannte sich relativ schnell und alle Gruppen kamen an diesem Tag voll auf ihre Kosten.

Seiten